Aktuelles


Hier finden Sie aktuelle News rund um die Bäckerei Clement!

Teilnahmebedingungen
*1. Veranstalter des Gewinnspiels:*
Der Veranstalter des Gewinnspiels ist Bäckerei Clement GmbH, Ludwigsburgerstraße 40, 74343 Sachsenheim.

*2. Teilnahmeberechtigung:*
Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben.

*3. Teilnahme:*
Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch das Ausfüllen eines Formulars und Abgabe des Fomulars in einer zugehörigen Filiale bis zum 14.06.24, 18Uhr. Jeder Teilnehmer darf nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachteilnahmen sind ausgeschlossen und führen zur Disqualifikation.

*4. Gewinnspielzeitraum:*
Das Gewinnspiel beginnt am 08.06.2024 und endet am 14.06.2024, 18Uhr. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

*5. Gewinne:*
Es werden folgende Preise vergeben: 500€ Wellness Gutschein im Mawell Hotel, Wein&Genuss Box vom Weingut Freid Baumgärtner im Wert von 200€, ein Gutschein der Bäckerei CLement im Wert von 50€. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch der Gewinne ist nicht möglich.

*6. Ermittlung der Gewinner:*
Die Gewinner werden innerhalb von 40 nach Teilnahmeschluss unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern per Losverfahren ermittelt und schriftlich benachrichtigt. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb von 7 Tagen nach der Benachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein Ersatzgewinner ermittelt.

*7. Datenschutz:*
Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von personenbezogenen Daten erforderlich. Der Veranstalter verarbeitet diese Daten ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels und gibt sie nicht an Dritte weiter. Weitere Informationen finden Sie in unserer [Datenschutzerklärung].

*8. Haftungsausschluss:*
Der Veranstalter haftet nicht für etwaige Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel oder der Inanspruchnahme des Gewinns entstehen, es sei denn, der Veranstalter oder seine Erfüllungsgehilfen handeln vorsätzlich oder grob fahrlässig.

*9. Abbruch des Gewinnspiels:*
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

*10. Rechtsweg:*
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

*11. Salvatorische Klausel:*
Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.